Ali Kurt Baumgarten

 

Vertreter des Expressionismus

 
 

Judenbach 1914 - Coburg 2009   


21.03.1914         geboren in Judenbach


1928 - 32            Fachschule für Spielzeug und Keramik Sonneberg


1932 - 35            Studium der Malerei und Bildhauerei an der

                           Akademie der bildenden Künste München

                          

                           Lehrer: Prof. Gulbransson, Prof. Caspar,

                           Prof. Troendle


1933 - 55            Schüler und Brieffreund von Schmidt-Rottluff -

                           Begründer der Künstlergemeinschaft
                           Die Brücke Dresden

                           zusammen mit
                           Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel

                           und Fritz Bleyl


1935 - 36            freischaffend als Maler und Grafiker in Judenbach


                           Begegnungen mit Nolde und Schmidt - Rottluff

                          

                           erste Ausstellung in Berlin - Galerie Möller


1936                   Berufsverbot durch die Reichskulturkammer

                           Weimar „entartete Kunst“

                          

                           Weiterarbeit im Geheimen, Ermunterung durch

                           Schmidt-Rottluff


1936 - 39            Arbeiten als Maler und Spielzeugdesigner


1939 - 46            Soldat und Kriegsgefangenschaft


1946 - 75            freischaffend in Judenbach

                           als Maler und Spielzeugdesigner


1962                   Atelierbau in Lauscha


1964                   Auszeichnung „Gute Form“ der Messe Leipzig


1971                   Max-Reger-Kunstpreis


ab 1976              freischaffend als Maler und Grafiker

                           in Judenbach und Lauscha


ab 1980              baugebundene Keramik - und Metall -

                           Reliefarbeiten, circa 600 qm


1985                   Theodor-Körner-Kunstpreis


2004                   Ehrenbürger Judenbach


04.04.2009         gestorben in Coburg


2016                   Eröffnung  Ali-Kurt-Baumgarten  Museum in

                           Judenbach

 

BiografiE

Jazz :

Holzschnitt 1935

52 X 42 cm

Tanz zur Sonnenwende :

Öl 1933

92 X 77 cm

Akt mit Harlekin :

Acryl 1982

120 X 75 cm

Aktuelles:

Eröffnung ALI-KURT-BAUMGARTEN Museum 2016